Neuigkeiten vom Vorstand

Nach der Neuwahl im November hat sich der Vorstand bereits zweimal getroffen. Es  gibt sehr viel zu tun.

Wir haben den Haushaltsplan für das Jahr 2020 und den Arbeitsplan erstellt. Es wurden Punkte wie die intensivere Zusammenarbeit mit den Mitgliedsvereinen und die Vertretung des Kreisjugendring Vorpommern- Greifswald e.V. in Gremien vor Ort und im Landkreis besprochen. Der jugendpolitische Koordinator, Tino Höfert, wird im Jugendhilfeausschuss den Kreisjugendring Vorpommern- Greifswald e.V. vertreten, seine Stellvertreterin ist Petra Freimuth. Für den Präventionsrat des Landkreises Vorpommern Greifswald haben wir Herrn von Kymmel nominiert, seine Stellvertreterin ist Klara Fries.
Leider gab es auch wenig erfreuliches zu beschließen. Aufgrund der nicht ordnungsgemäßen Handhabe des ehemaligen Vorsitzenden mit einem Projekt musste der Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald e.V. die in 2019 erhaltene Fördersumme zurückzahlen und auf den zweiten Teil der Projektgelder verzichten. Das schmerzt uns alle sehr. Wir lernen daraus, dass wir künftig Projekte gemeinsam besprechen und die Verantwortlichkeiten sehr genau einhalten werden. Es darf nicht leichtfertig entschieden werden. Über alle Aktivitäten wird der Vorstand informiert.

Bei Herrn Becker, Sachgebietsleiter Jugendarbeit beim Jugendamt des Landkreises Vorpommern-Greifswald, sprachen Petra Freimuth und Tino Höfert am 5. Februar 2020 vor. Es wurde über die künftigen Aktivitäten des Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald e.V. gesprochen, besonders die jugendpolitische Lobby für die Mitgliedsvereine deutlich gemacht. 

Es wird in diesem Jahr wieder einen Fachtag Jugendarbeit geben und wir werden genau hinhören, um die Interessen der jungen Menschen des Landkreises dafür zu erfassen und die richtigen Themen zu finden. Auch der Arbeitskreis Jugendsozialarbeit ist aufgefordert, seine Gedanken dazu zu sammeln.

Durch die aktive Mitarbeit aller Vorstandsmitglieder des Kreisjugendringes wird unsere Geschäftsstelle in der Haußmannstraße 12 in Pasewalk unterstützt. Frau Linse kann sich so den Projekten des Programms "Partnerschaft für Demokratie" widmen.

Zur nächsten Vorstandssitzung - wir treffen uns diesmal bei der Evangelischen Kirchgemeinde in Pasewalk - laden wir zwei Vertreter unserer Mitgliedsvereine ein, die über ihre Erfahrungen mit dem Jugendfonds in der Uecker-Randow-Region berichten sollen.

Liebe Mitglieder, nutzt unsere Internetseite, um euch vorzustellen, eure Erfahrungen in der Jugendarbeit und in Projekten. Beiträge und Termine können gerne per Mail eingereicht werden.

Der Vorstand
(i.A. Petra Freimuth, Vorsitzende)

Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald e.V.

Haußmannstraße 12
17309 Pasewalk
Tel: 03973/210141
Fax: 03973/210395
eMail: info@kjr-vg.de

gefördert vom

BMFSFJ logo

© 2020 KREISJUGENDRING VORPOMMERN-GREIFSWALD E.V.. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.