Fachtag Jugendarbeit: Orientierung(slos)? - 21. September 2022 in Greifswald

Fachtag_2022_Banner.png

Der Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald e.V. und der Stadtjugendring Greifswald e.V. laden gemeinsam ein zum Fachtag Jugendarbeit Vorpommern-Greifswald 2022 unter dem Motto:

Orientierung(slos?) – Chancen und Herausforderungen der sozialraumorientierten Jugendarbeit

am 21. September 2022
von 9:30 bis 16:00 Uhr
in den Schulungs- und Tagungsräumen vom Internationalen Bund
An der Thronpost 12, 17489 Greifswald

Programm

9:30 Uhr Ankunft & Anmeldung
10:00 Uhr Grußworte und Begrüßung durch Petra Freimuth (Vorsitzende des Kreisjugendringes)
10:15 Uhr Impressionen aus einer Studie zur sozialraumorientierten Schulsozialarbeit in Mecklenburg-Vorpommern – Was kann der Blick auf die Sozialräume für die Praxis leisten? – Philipp Blank (Hochschule Neubrandenburg)
11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Gelingende Vernetzung und Zusammenarbeit im Sozialraum – Erfahrungen aus Brandenburg – Sebastian Müller (Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e.V.)
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Workshops
15:30 Uhr Kaffeepause
15:45 Uhr Ausblick & Verabschiedung

Auswahl an Workshops

  1. Übergang Schule-Beruf: Wie gelingt die Zusammenarbeit mit der Jugendberufsagentur und „Jugend stärken – Brücken in die Eigenständigkeit“? (Moderation: Sofia Eisbrenner und Simone Kasel, Landkreis Vorpommern-Greifswald)
  2. Jugendhilfeplanung: Wie funktioniert die Bedarfsplanung für die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit? Und wie können Fachkräfte und junge Menschen daran mitwirken? (Moderation: Janina Becker und Mandy Rambow, Landkreis Vorpommern-Greifswald)
  3. Digitale Tools: Wie können sich Akteure der Jugendarbeit online vernetzen? Welche Tools eignen sich zur Zusammenarbeit? (Moderation: Marie-Luise Kutzer, Projekt „Digitale Jugendbeteiligung“, Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Zielgruppe und Teilnahmeinformationen

Der Fachtag richtet sich vorrangig an Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Arbeitsfeldern der Jugendarbeit im Landkreis Vorpommern-Greifswald, beispielsweise aus der Jugend- und Schulsozialarbeit, Jugendverbänden, Jugendclubs/-zentren, außerschulischen Jugendbildung, Trägern der Jugendhilfe, Verwaltung sowie an alle Interessierten.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro und ist vor Ort in bar zu entrichten. Darin enthalten sind Programm und Verpflegung. Die Veranstaltung wird als Weiterbildung anerkannt (auch für ESF JSA/SSA). Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Corona-Regelungen

Der Fachtag findet unter Einhaltung der der dann geltenden Corona-Landesverordnung M-V statt. Wir bitten darum, vorab freiwillig einen Corona-Selbsttest durchzuführen und bei akuten Krankheitssymptomen der Veranstaltung fernzubleiben.

Anmeldung

Anmeldungen sind ab sofort per Post/Fax (Anmeldeformular als pdf) oder online möglich:
Direkt zum Anmeldeformular

Ansprechpartner bei Fragen

Tino Nicolai
Jugendpolitischer Koordinator
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03834 898330

Förderer und Partner

  • Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald e.V.

Haußmannstraße 12
17309 Pasewalk
Tel: 03973/210141
Fax: 03973/210394
eMail: info@kjr-vg.de

gefördert vom

BMFSFJ logo

© 2023 KREISJUGENDRING VORPOMMERN-GREIFSWALD E.V.. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Suchen